Rasseporträt
Unsere Hündin
Cassie  C-Wurf 2015
Deckrüde Hadrien
D-Wurf 2017


 

 Rasseporträt :

  Der Pyrenäenberghund gehört zu den ältesten und größten Hunderassen der Welt. Diese Hunderasse wurde in den Pyrenäen zum Bewachen und Verteidigen von Viehherden gezüchtet.

 Der Pyrenäenberghund stellt sich als majestätischer Hund dar. Eindrucksvoll und stark gebaut, ohne aber eine gewisse Eleganz zu vermissen.

 Schulterhöhe der Rüden 70-80 cm, Hündin 65-70 cm.

 Rassetypisch ist die doppelte Afterkralle.

 Das weiße Haarkleid ist dicht und schlicht dabei sind an den Ohren, im Gesicht und am Rutenansatz dachsfarbene Zeichnungen geschätzt .Die Fellpflege ist problemlos, es bedarf nur eines gelegentlichen Kämmen oder Bürsten.

 Pyrenäenberghunde zeichnen sich durch ihr freundliches, liebenswürdiges und ausgeglichenes Wesen aus. Er ist ein richtiger Familienhund, sehr kinderlieb und anschmiegsam. Auch andere im Haushalt lebende Hunde und Katzen sind für Ihn kein Problem.

 Um ihrem Bewegungsdrang nachzukommen brauchen sie viel Platz.

Ebenso benötigen sie eine konsequente Erziehung da sie ständig versuchen ihren Dickkopf durchzusetzen.